Kopie von _DSC3211.jpg
Vibration_2-farbig.png
 

Meilensteine

Seit 2018

Trommel Workshop mit Gruppe von Flüchtlingen mit Hörbehinderung organisiert vom sozialen Dienst des Wohnungsamtes der Stadt Köln in Kooperation mit „ArtAsyl Köln“ und dem „Netzwerk für Flüchtlinge mit Behinderung“.

2018

Trommelworkshop in „Familien Spiele Fest“ organisiert vom Diözesanzentrum | St. Georg Köln

2017

Musik-Workshop: Das Goethe-Institut Krakau und das Polnische Radio Symphonieorchester laden hörgeschädigte Kinder zum Workshop „Fühle die Musik” ein.

Link zu Video

 

Musik-Workshop mit jungen Flüchtlingen mit Hörbehinderung organisiert vom sozialen Dienst des Wohnungsamtes der Stadt Köln in Kooperation mit „ArtAsyl Köln“ und dem „Netzwerk für Flüchtlinge mit Behinderung“.

2016

  • Workshop im Pop-Kulturraum, Köln

  • Musikpädagogik-Workshops basierend auf dem musikalischen Projekt FEEL SOUNDS für für Studenten und Lehrende an den Hochschulen in Köln, Nürnberg, Berlin und Hamburg.

2009 – 2016

  • Unterstützung durch das Gehörlosen-Zentrum, Köln

2015

  • Workshop im Pop-Kulturraum, Köln

  • Teilnahme an der Konferenz „Inklusiv Bildung“, des Bildungsministerium, Bonn

2014

  • Workshop bei der UNESCO Konferenz – Gipfel „Inklusion – Die Zukunft der Bildung“, Bonn

  • Auftritt am TAG DES OFFENEN DENKMALS bei dem Kartäuserfest, Hörende und Gehörlosen Gemeinde, Köln

  • ZWEITES DEUTSCHE FERNSEHEN bei den ZDF Kindersendungen „1, 2 oder 3“ und „tivi“

2013

  • Workshop im Caritas-Bugs Cafe und Auftritt im Arkadas Theater Köln. Finanzielle Unterstützung durch die Dr. Best Stiftung

  • Teilnahme an dem TAG DER BEGEGNUNG, Tanzbrunnen Köln

  • Bericht Redaktion KIRAKA in WDR 5

Link zu Video

2012

  • Workshop im Gehörlosen-Zentrum und öffentlicher Auftritt Arkadas Theater Köln Interview zu FEEL SOUNDS auf WDR5 RADIO

2011 - 2014

  • Finanzielle Unterstützung durch den Landesmusikrat NRW

2011

  • Workshop im Gehörlosen-Zentrum und öffentlicher Auftritt Arkadas Theater Köln AG in der Gehörlosenschule Johann-Joseph-Gronewald, Köln

2010

  • Workshop im Gehörlosen-Zentrum Köln.

  • Gewinn des Wettbewerbs: 2. PREIS „KÖLNER INNOVATIONSPREIS BEHINDERTENPOLITIK 2010“ und öffentlicher Auftritt

  • Workshop: EIN HAUS VOLLER MUSIK-Projekt mit 10 Gehörlosen und 10 Hörenden Schülern in der Johan–Joseph-Gronewald Schule, Köln. | Finanzielle Unterstützung durch die Dr. Best Stiftung

2009

  • FEEL SOUNDS startet mit einem Workshop im Gehörlosen-Kulturzentrum KZG und einem öffentlichen Auftritt im Arkadas Theater Köln

Workshops

Für wen ist FEEL SOUNDS?

Musikinteressierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Gehörlose, Schwerhörige und Hörende im Alter von 3 bis 99 Jahren

Gruppengröße

10 bis 20 Teilnehmer

Workshopformate

Formate variieren zwischen Tagesworkshops, Wochenend Workshops 14-tägige Kurse, oder wöchentlichen Kursen.

Seminare

Yma América bietet Seminare an in denen sie das  Konzept von Feel Sounds 

Präsentation

Jeder Workshop wird mit einer öffentlichen Vorstellung und der Unterstützung von professionellen Musikern in einem Theater abgeschlossen. Dieser Auftritt stärkt das Selbstbewußtsein der Gehörlosen und Schwerhörigen und gibt ihnen ein „Gesicht“. Vorurteile und Berührungsängste werden abgebaut, indem ihre rhythmischen Fähigkeiten sichtbar und hörbar gemacht werden. Damit stellt das Projekt einen besonderen Beitrag zur gesellschaftlichen Akzeptanz von Menschen mit Behinderungen oder Menschen mit unterschiedlichen Kapazitäten, im Sinne der Inklusion dar.

Feel Sounds Projekte

Yma América

Eintrachtstr. 61

50668 Köln

ymaamerica@web.de

Tel: +49.221.7195632

Mobil: +49 151 752 852 82